ISPV

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Bürgerfahrt Marienbad

Partnerstädte > Veranstaltungen 2013

Zur Kurbadsaison-Eröffnung reiste eine 32-köpfige Bad Homburger Bürgergruppe nach Tschechien in die Partnerstadt Marienbad. Initiator und Koordinator war der Internationale Städtepartnerschaftsverein Bad Homburg. Auf dem Programm standen unter anderem eine Stadtführung, der Besuch des altböhmischen Jahrmarkts, die Heilige Messe in der Maria Himmelfahrt-Kirche, die Quellensegnung und die Eröffnungsfeier der Kursaison. Einen offiziellen Empfang gab es durch Bürgermeister Král sowie außerdem eine Führung im Schloss Metternich in Königswart. Die 32 Mitreisenden hatten in dieser gastfreundlichen und an Kunsthistorik reichen Kurstadt an drei Tagen viel zu entdecken und zu bestaunen.
Bilder: Dipl.-Ing. Hellmuth Bollmann, Bad Homburg


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü